Zum Inhalt springen Zum Menü springen
 


Phytotherapie

Phytotherapie gehört zu den holistischen Heilmethoden. Durch die Wirkung der Heilpflanzen und der aus ihnen gewonnenen Präparaten werden die inneren Kräfte und Selbstheilungsmechanismen im Organismus mobilisiert bzw. bekräftigt. Das bedeutet, dass der Organismus wegen der Beigabe von natürlichen Heilmitteln weniger oder gar nicht belastet wird.

Phytotherapie kann auch durch Aroma- bzw. Apitherapie ergänzt werden; die Anwendung von nahrungsergänzenden Präparaten, Vitaminen und Mineralstoffen kann unter Umständen auch empfohlen werden. Bei der Auswahl der Heilpflanzen, ätherischen Ölen, Bienenprodukten und anderen nahrungsergänzenden Präparaten ist jedoch über die gesundheitlichen Problemen hinaus der/die Heilsuchende als eigenständige Person zu berücksichtigen.

Der Wirkungsmechanismus der Heilpflanzen ist von Pflanze zu Pflanze verschieden. Bei der Empfehlung achte ich auf die Hauptwirkstoffe, deren Auswirkung auf den Organismus, ihre Wechselwirkung bei Mischteen und die Art ihrer Anwendung. Wird meine Hilfe als eine Art Ergänzungstherapie einer fachärztlichen Behandlung in Anspruch genommen, so habe ich auch die Wechselwirkung meiner Heilpflanzen zu den verschriebenen Medikamenten zu prüfen und beachten.

 

gyogynovenyek-kosarban.jpg